Aktuelles / Presse

Treffen des HPhV „Wahlkampfteams 2020“ in Frankfurt

Am 17. Mai trafen sich die Kollegen Christian Sorg, Volker Weigand, Boris Krüger, Heinz Seidel und die Kollegin Annabel Fee im Savigny Hotel Frankfurt zu einer ersten Besprechung bezüglich der Personalratswahlen, die voraussichtlich am 13./14. Mai 2020 stattfinden.  Besprochen wurden grundsätzliche Rahmenbedingungen für die anstehende Wahl im neuen Jahr, unter anderem Budgetfragen, schlagkräftige Themen für den Wahlkampf (Plakate), Nutzung weiterer Kanäle (z. B. Social Media) und Rekrutierung der Wahlvorstände.
weiterlesen →

Nachrichten aus dem HPRLL – Mai 2019

Inhalt der dlh-Nachrichten III/2019: Novellierung der Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO), Gespräch des HPRLL mit Kultusminister Lorz, Umgang mit Verzögerungen bei Ausgabe des Landestickets, Werbung in der Schule, Fortbildungen des dlh und seiner Mitgliedsverbände

Der Deutsche Philologenverband fordert: Die Diskussion um das Matheabitur darf nicht einseitig geführt werden!

Die gesellschaftliche Bedeutung des Abiturs ist neu zu bestimmen!
Die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, fordert angesichts der bundesweiten Diskussion um das Matheabitur 2019: „Die gesellschaftliche Funktion des Abiturs ist neu zu bestimmen!“
weiterlesen →

Stellungnahme des HPhV zur Änderungsverordnung OAVO / April 2019

Novellierungen können wir uns grundsätzlich immer dann anschließen, wenn sie den Anspruch an die Bildungsqualität stützen. Verordnungen sichern Bildungsprozesse administrativ ab, spiegeln aber auch stets politische Setzungen. Beobachtbar ist seit geraumer Zeit eine Tendenz zur Verflachung des Niveaus. Vermutlich steht dahinter die Intention, möglichst vielen Schülern einen möglichst hohen Bildungsabschluss zu ermöglichen.
weiterlesen →

„Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ Wettbewerbsrunde 2019

Seit 2009 werden im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ Lehrkräfte-Teams aus allen Schularten des Sekundarbereiches für ihr besonderes Engagement und ihre innovativen und fächerübergreifenden Unterrichtskonzepte ausgezeichnet.
weiterlesen →