Aktuelles / Presse

Aktuelle Fortbildungen und Infoveranstaltungen

23. Juni: Die Angebote der dbb Vorteilswelt (Online-Infoveranstaltung) – ENTFÄLLT!

Bei der dbb-Vorteilswelt denken die meisten Lehrkräfte in der Regel nur an Angebote für günstige Versicherungen für jeden Lebensbereich. Den wenigsten ist klar, dass sie als Mitglied einer dbb-Gewerkschaft darüber hinaus auch Autos günstig leasen, mit Rabatt bei vielen Online-Händlern einkaufen oder einen Bausparvertrag ohne Grundgebühren abschließen können. Über diese und andere Vorteile informiert Uwe Stork von der dbb-Vorteilswelt am 23. Juni 2022 um 17 Uhr in einer einstündigen Online-Veranstaltung in Kooperation mit den dlh-Kreisverbänden Kassel und Fulda. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Boris Krüger unter krueger@hphv.de an. Er leitet den Zugangslink weiter und beantwortet alle Rückfragen zur Veranstaltung.

29. Juni: Handschrift und Bildungssprache (Online-Veranstaltung) – ENTFÄLLT!

Die für den 29. Juni von 17.00 bis 19.00 Uhr angekündigte Onlinefortbildung entfällt. Sie wird verschoben auf März 2023. Dann wird die Veranstaltung voraussichtlich in Präsenz im Klingspor Museum in Offenbach stattfinden.

12. Juli: Schule und Recht
Online-Vortrag mit zwei Fragerunden am 12. Juli von 16.00 bis 18.00 Uhr von und mit Dr. jur. Günther Hoegg zu den Themen “Dienstrecht der Lehrkräfte” und “Aufsichtspflicht und Haftung.

Schuljahr 2022/2023: Neues Programm der Heraeus  Bildungsstiftung: „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“
Starke Beziehungen, starke Schule, starke Schülerinnen und Schüler
Die Heraeus Bildungsstiftung bietet ein neues Programm für Hessens Schulen an: „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ unterstützt Schulleiterinnen und Schulleiter sowie ihre Kolleginnen und Kollegen dabei, das Thema Beziehungsarbeit an ihrer Schule – gerade nach den Erfahrungen aus der Pandemie – neu aufzugreifen oder zu intensivieren. Anmeldestart von „Verbindungsstark – Gemeinsam Schule gestalten“ ist ab sofort, das Programm findet im Schuljahr 2022/23 statt. Kosten entstehen den teilnehmenden Schulen nicht. Informationen und Anmeldungen unter: www.verbindungsstark.de

Meet ‘n’ Greet – Vorstand und Schulvertrauenspersonen des hphv im Gespräch

Erster digitaler 60-Minuten-Austausch
Eine ganze Reihe von Schulvertrauenspersonen folgte am 7. Juni der Einladung des Vorstands, vertreten durch Reinhard Schwab, Annabel Fee und Boris Krüger, im Rahmen einer Videokonferenz über Herausforderungen und Widrigkeiten des Schulalltags miteinander ins Gespräch zu kommen. Themen waren insbesondere das Förderprogramm Löwenstark, die Lehrkräftegesundheit, die Arbeitsbelastung (allgemein und im Kontext von Abiturkorrekturen), Beschulung ukrainischer Kinder, Reisekostenerstattung für Lehrkräfte, Fragen zur Beihilfe. Diesbezügliche ‚neuralgische‘ Punkte wurden benannt und dem Vorstand als ‚Hausaufgabe‘ übertragen. Eine Fortsetzung dieses Austausches im digitalen 60-Minuten-Format ist im neuen Schuljahr geplant.

 

Nachrichten aus dem Hauptpersonalrat – Mai 2022

Inhalt der dlh-Nachrichten III-2022
Corona und Schule – Rückkehr zum Normalbetrieb; Ukraine-Krieg – Beschulung der geflüchteten Kinder und Jugendlichen; Umbenennung – HPRLL heißt jetzt HPRS; Die dlh-Fraktion – personelle Veränderungen

 

Eine Kooperation trägt erste Früchte – der BPA informierte zusammen mit „Fit4Ref“ Studentinnen und Studenten in einer Videokonferenz über das Referendariat und die Angebote des hphv

Bereits zum dritten Mal kam es am 24. Mai 2022 zu einer Kooperation zwischen dem BPA und „Ffit4Ref“, einer Service-Plattform für das Lehramtsstudium und das Referendariat. Diese hatte unter ihren Mitgliedern und in den Sozialen Medien fleißig Werbung gemacht, so dass am Ende deutlich mehr Personen an der Videokonferenz zum Referendariat teilnahmen als an den beiden letzten.
weiterlesen →