Tipps und Hinweise

Gymnasialtag des HPhV: Hessen wählt – Bildung!? Die Zukunft des Gymnasiums im Blick der Parteien

2018-04-24_120745Der Gymnasialtag 2018 steht in diesem Jahr im Zeichen der nahenden Landtagswahl. Im Gespräch mit den bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien wollen wir uns im Sporthotel Grünberg über die aktuellen Positionen der jeweiligen Fraktionen informieren. An welchen Konzepten halten die Parteien fest? Was hat sich verändert? Und welcher Rolle kommt hierbei gymnasialer Bildung zu?  Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Rechtstipp: Studien- und Klassenfahrten – Aufsichtspflicht und Freizeit

Zur Planung und Organisation von Wandertagen, Klassen- und Studienfahrten haben wir schon einiges veröffentlicht. Daran möchte ich mit meinem heutigen Rechtstipp anknüpfen und mich dem Thema „Freizeitaktivitäten“ widmen. Wir gehen mal davon aus, dass eine 8. Klasse eine mehrtägige Klassenfahrt nach Hamburg unternimmt. Gemeinsam besucht man den Hafen, die Hafenstadt, verschiedene Museen und unternimmt eine Schifffahrt.
weiterlesen

Arbeitszeit, Belastung und Gesundheit von Gymnasiallehrkräften – bundesweite Studie des DPhV

Hessischer Philologenverband beteiligt sich an umfassender Studie des DPhV
Bereits die 1973 im Auftrag der Kultusministerkonferenz durchgeführte Arbeitszeituntersuchung durch die Schweizer Unternehmensberatung Knight-Wegenstein zeigte für Lehrkräfte unter Einberechnung der Ferienzeiten eine weitaus höhere Arbeitsbelastung als beim übrigen öffentlichen Dienst auf. Alle nachfolgenden Studien erbrachten gleiche Ergebnisse. Gerade in den letzten Jahren ist eine Vielzahl zusätzlicher Aufgaben auf die Gymnasien zugekommen und die Belastungen sind gestiegen.
weiterlesen