Tipps und Hinweise

Gymnasialtag des HPhV: Hessen wählt – Bildung!? Die Zukunft des Gymnasiums im Blick der Parteien

2018-04-24_120745Der Gymnasialtag 2018 steht in diesem Jahr im Zeichen der nahenden Landtagswahl. Im Gespräch mit den bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien wollen wir uns im Sporthotel Grünberg über die aktuellen Positionen der jeweiligen Fraktionen informieren. An welchen Konzepten halten die Parteien fest? Was hat sich verändert? Und welcher Rolle kommt hierbei gymnasialer Bildung zu?  Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

LiV-Fortbildung: Was man im Seminar nicht lernt…

Erfahrene Lehrkräfte geben Tipps für den Schulalltag
Der Bezirksverband Kassel lädt am 29. Mai um 16 Uhr zu einer Fortbildung speziell für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (LiV) ein. Behandelt werden die Themen Klassenleitung, Elternabende- und sprechtage sowie Klassen-fahrten und Wandertage. Darüber hinaus können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Anliegen einbringen.

weiterlesen

Rechtstipp: Studien- und Klassenfahrten – Aufsichtspflicht und Freizeit

Zur Planung und Organisation von Wandertagen, Klassen- und Studienfahrten haben wir schon einiges veröffentlicht. Daran möchte ich mit meinem heutigen Rechtstipp anknüpfen und mich dem Thema „Freizeitaktivitäten“ widmen. Wir gehen mal davon aus, dass eine 8. Klasse eine mehrtägige Klassenfahrt nach Hamburg unternimmt. Gemeinsam besucht man den Hafen, die Hafenstadt, verschiedene Museen und unternimmt eine Schifffahrt.
weiterlesen

Hessischer Staatspreis für innovative Energielösungen 2018 ausgeschrieben

Das Hessische Wirtschaftsministerium sucht engagierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die innovative Ideen zur Lösung der aktuellen Fragestellungen rund um das Thema Energie haben. Besonders die Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Chemie, Physik und Elektrotechnik bitten wir den Wettbewerb in ihren Oberstufen bekannt zu machen und bei der Bewerbung bei Bedarf Hilfestellung zu leisten. Die Gewinnerbeiträge werden mit 2.500 Euro dotiert. Auch ganze Kurse können sich gemeinschaftlich bewerben.
weiterlesen