dbb Mitteilungen

Pressemitteilungen des dbb

dbb Nachrichten 8/2017: Sonderausgabe zum Tarifeinheitsgesetz

2015-02-18_101906Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz liegt vor.
Heute hat der erste Senat des BVerfG entschieden, dass die Regelungen des Tarifeinheitsgesetzes weitgehend mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Als „schwer nachvollziehbar“ hat der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zum Tarifeinheitsgesetz (TEG) am 11. Juli 2017 bezeichnet. Die vollständigen dbb-Hessen_Nachrichten finden Sie hier.

Tarifrunde 2017 in Hessen; Vernünftiger Abschluss für hessische Landesbedienstete erzielt

dbbhessenIn der Nacht vom 2. zum 3. März 2017 wurde in Dietzenbach folgender Abschluss für den Geltungsbereich des TV-H erzielt:
• Lineare Anpassung der Vergütung um 2.0 %, mindestens um 75,- €, ab dem 1.3.2017 (für Vergütungsgruppen bis E 13 bedeutet der Mindestbetrag von 75,- € eine Erhöhung bis über 3 Prozent)
• Lineare Anpassung um 2,2 % ab dem 1.2.2018
• Stufengleiche Höhergruppierung
weiterlesen