Berichte

Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in Hessen

DemoLandesweit sind die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes am 1. März 2017 in den Warnstreik getreten, in Wiesbaden gab es eine zentrale Kundgebung.  Auch eine Delegation des Hessischen Philologenverbandes beteiligte sich an der Demonstration. Damit erhöht sich kurz vor der zweiten Verhandlungsrunde um bessere Einkommens- und Beschäftigungsbedingungen der Druck auf die Landesregierung. Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen werden am 2. März 2017 in Dietzenbach fortgesetzt.


weiterlesen

Neuer Bezirksvorstand in Frankfurt

BV Frankfurt
v.l. René Rink, Claudius Brasch, Nadja Schäfer, Christian Sorg, Jürgen Hartmann

Im Rahmen der Bezirksversammlung am 23.02.2017 im Goethegymnasium Frankfurt fanden, neben dem bildungspolitischen Austausch, Neuwahlen des Bezirksvorstandes statt. Christian Sorg, Oberstudienrat am Gymnasium Riedberg in Frankfurt mit den Fächern Sport sowie Politik und Wirtschaft, wurde auf der Versammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Bezirks gewählt. Mit Nadja Schäfer als stellvertretender Bezirksvorsitzenden, Mario zur Löwen als Kassenwart, Claudius Bratsch und René Rink als Beisitzer ist eine gute Unterstützung des neuen Vorsitzenden gewährleistet.