Deutscher Philologenverband steht uneingeschränkt hinter der Verbeamtung von Lehrkräften

2015-05-28_105226GEW will den Beamtenstatus kippen
Für den Deutschen Philologenverband sind der Beamtenstatus und das Streikrecht unvereinbar!
„Wir wollen, dass Lehrkräfte Beamte sind und eine verlässliche Schule für Eltern und Schüler garantieren!“, so die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes,
Susanne Lin-Klitzing. Die GEW will das nicht und will Lehrkräfte grundsätzlich alsTarifbeschäftigte einstellen lassen.


weiterlesen

DL-Präsident Meidinger kritisiert Gewerkschaft

GEW versucht Lehrerschaft und Öffentlichkeit hinsichtlich des Streikrechts zu täuschen
Als irreführend und nachweislich falsch hat DL-Präsident Heinz-Peter Meidinger sinngemäße Be­hauptungen der GEW im Vorfeld der morgigen mündlichen Verhandlung des Bundesverfassungs­gerichts bezeichnet, man könne statusrechtlich die Vorteile des Beamtenstatus mit einem Streikrecht problemlos verbinden.
weiterlesen

„Kein Streikrecht für Lehrkräfte“

2015-05-28_105226Der Deutsche Philologenverband bekräftigt im Vorfeld der erwarteten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts am 17. Januar 2018 seine bisherige Haltung zum Beamtenstatus für Lehrkräfte und dem damit verbundenen Streikverbot. „Ich erwarte wie der überwiegende Teil unserer Bevölkerung und vor allem die Elternschaft eine jederzeit verlässliche Schule“, so die Bundesvorsitzende Susanne Lin-Klitzing. „Verlässlichkeit bedeutet eine zuverlässig geordnete und inhaltlich anspruchsvolle Organisation von Schule und Unterricht.“
weiterlesen

Deutscher Lehrerverband fordert: Bildung und Forschung müssen ein Investitions- und Handlungsschwerpunkt einer künftigen großen Koalition werden!

Im Hinblick auf die laufenden Sondierungsgespräche zur Bildung einer großen Koalition in Berlin und die morgen tagende Arbeitsgruppe zum Themenbereich Bildung und Forschung hat der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, die beteiligten Parteien dazu aufgerufen, bei Bildung, Schule und Forschung einen besonderen Investitions- und Handlungsschwerpunkt zu setzen.
weiterlesen

Die Gewerkschaft der Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer