Neues aus dem Schulpolitischen Ausschuss (SPA)

Der Schulpolitische Ausschuss (SPA) traf sich am 16. August in Grünberg unter der Leitung von Christof Ganß.  Da der Gymnasialtag des HPhV am 27.08. stattfindet, stand dessen  Vorbereitung auf der Tagesordnung. In den letzten Jahren hat sich der SPA schwerpunktmäßig auf die Bereiche Lehrerarbeitszeit und Lehrerbelastung konzentriert und so wurde der Umgang mit Überlastungsanzeigen intensiv diskutiert. Dieses und andere zentrale berufspolitische Themen finden sich auch in den für den Vertretertag im November in Marburg verfassten Resolutionen.
weiterlesen

Deutscher Lehrerverband Hessen begrüßt den Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium Dr. Manuel Lösel

v.l. Dr. Manuel Lösel, Andreas Göbel

Am vergangenen Mittwoch trafen sich auf Einladung des Deutschen Lehrerverbandes Hessen (DLH) unter Leitung seines Kreisvorsitzenden Andreas Göbel zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Nordhessen in Fritzlar zu einem umfangreichen Informationsaustausch mit dem Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium, Dr. Manuel Lösel.
weiterlesen

DPhV-Bundesvorsitzende widerspricht dem Präsidenten der Kultusministerkonferenz und fordert: „Runder Tisch gegen den Lehrkräftemangel ist nötig!“

Länderübergreifende Initiativen gegen den Lehrkräftemangel zur langfristigen und qualitätsvollen Sicherung des Lehrernachwuchses fordert die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing. „Dazu müssen alle an einen Tisch: die Ministerpräsidenten sowie die Kultus- und Wissenschaftsminister der Bundesländer“, betonte Lin-Klitzing und erteilte dem Lösungsvorschlag Helmut Holters (Die Linke) nach einem Einheitslehrer, der in allen Schularten einsetzbar sein soll, eine Absage.
weiterlesen

Gymnasialtag 2018: Hessen wählt – Bildung!?: Blickpunkt Schule 3/2018

Die Inhalte dieser Ausgabe: Berichte „Digitalisierung in der Schule – ein neues Instrument zur Diagnose und Förderung?“, „LiV-Fortbildung: Sicher durch den Schulalltag“, „Bildungssprache vermittelt zwischen Alltagssprache und Fachsprache“, Die neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle , Kommentar:  Onlineplattformen,  Gymnasialtag 2018: Hessen wählt – Bildung!?, Wahlprüfsteine zur Landtagswahl: Die Antworten der Parteien,  Rechtstipp „Annahme von Geschenken, Belohnungen und sonstige Vorteile für Lehrkräfte“ uvm.

PISA, TIMSS, IGLU & Co. Zwei Jahrzehnte Bildungsstudien – Eine kritische Erörterung

Prof. Dr. Eckhard Klieme vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung und Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing,
Erziehungswissenschaftlerin und Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, diskutieren am 20. August von 19.00 bis 21.00 Uhr im Gästehaus der Goethe-Universität
Frankfurt am Main mit der F.A.Z.-Redakteurin Heike
Schmoll über Chancen und Grenzen der Schulleistungsstudien.
weiterlesen

Die Gewerkschaft der Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer