Philologenverband zur JAKO-O-Studie 2017: Zustimmung der Eltern zur gebundenen, verpflichtenden Ganztagsschule sinkt dramatisch!

2015-05-28_105226Interessante und teilweise optimistisch stimmende Teilergebnisse entnimmt der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes (DPhV), Heinz-Peter Meidinger, der heute vorgestellten JAKO-O Bildungsstudie. Zugleich kritisiert er methodische Schwächen der Untersuchung und eine teilweise verzerrte Darstellung der eigentlichen Befragungsergebnisse.
weiterlesen

Wenn Bildung Brücken baut … Integration als Chance: Gymnasialtag des HPhV am 25.09.2017

Gymnasialtag2017„Flüchtlinge im Alltag“ titelte im Sommer 2016 die Zeitung Die Zeit und fügte an, dass die Integration von fast 300.000 Flüchtlingskindern „eine der größten Bildungsherausforderungen seit Jahrzehnten“ sei. Hier gilt es nicht nur ein gemeinsames Wir-Gefühl zu entwickeln, sondern auch Schülerinnen und Schüler unter Beachtung ihrer ganz eigenen Prägungen individuell zu fördern, Barrieren abzubauen und Raum für ein positives Miteinander zu eröffnen. Dabei ist der Gedanke der Integration kein neuer. Und doch hat das Thema mit dem Ansteigen der Flüchtlings- und Migrationszahlen der vergangenen Jahre an Bedeutung gewonnen. So werden momentan nahezu 30.000 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in Hessen beschult.  Mehr dazu finden Sie hier.

Förderung ja, aber nicht auf diese Weise: Sitzung des Gesamtschulausschusses (GSA)

UnbenanntDie zweite Sitzung des GSA am 09.06.2017 im sommerlichen Grünberg war geprägt durch eine intensive Auseinandersetzung mit der gesetzlichen Situation der Erstellung von Förderplänen und dem Vergleich der Umsetzung an verschiedenen Schulen. Dabei zeigte sich, dass der bürokratische Aufwand nicht im Vergleich zur erzielten Förderung steht.
weiterlesen

Die Gewerkschaft der Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer