Tipps und Hinweise

Der Ausschuss für berufspraktische Fragen (BPA) plant wieder einen Online Escape Room

Du bist 💛lich zu unserem Online Escape Room eingeladen!
🔍 Gemeinsam lösen wir online einen spannenden Kriminalfall. ❓💡 Sei dabei, wenn es um komplexe Aufgaben und knifflige Rätsel geht!
🗝️ Die Schlüsselkompetenz „Teamfähigkeit“ wird für die junge Generation von Lehrkräften immer wichtiger. Stell’ sie am 5. April 2022 ab 19:30 Uhr unter Beweis!
💰 Die Teilnahme ist kostenlos!
➡️ Alle weiteren Infos erhältst Du nach deiner Anmeldung.
📩 Melde Dich bis zum 3. April 2022 unter bpa@hphv.de an.

Es erwarten Dich bei uns eine starke Gemeinschaft, professionelle Unterstützung und viele Vorteile für den Lehrerberuf.

Deine Jungphilologen im Hessischen Philologenverband

Peter Natus ist neuer dlh-Vorsitzender

Der Deutsche Lehrerverband Hessen (dlh), der Zusammenschluss der drei Verbände glb (Gesamtverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen in Hessen), hphv (Hessischer Philologenverband) und VDL (Verband der Lehrer Hessen an Grund-, Haupt-, Real-, Förder- und Gesamtschulen), hat einen neuen Landesvorsitzenden.
Annabel Fee übergab ihr Amt im Rahmen einer Landesleitungssitzung an Peter Natus, der künftig der Ansprechpartner im dlh sein wird. Sie erreichen ihn über folgende Wege: peter.natus@deutscher-lehrerverband-hessen.de, Telefon: 0151-55242000

Fortbildungen: Bildungssprache und Märchen/ Computerspiele und Märchen/ Handschrift und Bildungssprache ONLINE

In 2 Stunden Wissen kompakt mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Thema “Bildungssprache und Märchen”. Offen und kostenfrei für alle Interessierten. Jetzt anmelden!

Am 5. April geht der Referent Burkhard Kling in der Fortbildung “Bildungssprache und Märchen” der Frage nach, ob die Volksmärchen der Brüder Grimm eine eigene Sprache haben. Am authentischen Grimm-Ort, dem Museum Brüder Grimm-Haus in Steinau, soll dargestellt werden, wie die Brüder Grimm bei ihrer Märchensammlung mit Sprache umgegangen sind und wie vor allem Wilhelm Grimm den sogenannten Märchenton geschaffen hat.

In der Fortbildung “Computerspiele und Märchen” am 27. April werden ausgewählte Spiele für ihren Einsatz in sprachlichen und mathematischen Fächern kritisch reflektiert und anhand konkreter Unterrichtsbeispiele Potenziale und Grenzen ihres Einsatzes herausgearbeitet. Der Referent Prof. Dr. Jan Boelmann ist bei dem Themenbereich deutschlandweit führend und verbindet anspruchsvolle Unterrichtssettings mit der Thematik.
weiterlesen →

Beihilferecht – Schädliche Zuschussgrenze der Rententräger zu Krankenkassenbeiträgen ist gefallen

Endlich ist die Änderung des Beihilferechts in Kraft getreten, die den Wegfall der beihilfeschädlichen Zuschussgrenze der Rentenversicherung in Höhe von 41,00 EUR manifestiert. Das 3. Dienstrechtsänderungsgesetz ist am 24. November 2021 in Kraft getreten. Artikel 12 beinhaltet die beihilferechtlichen Änderungen. Von dieser Neuregelung sind Versorgungsempfänger betroffen, die aus früheren Angestelltentätigkeiten eine Rente aus einer Rentenversicherung und dadurch einen Zuschuss für die private Krankenversicherung erhalten.
weiterlesen →

Pädagogische Online-Tagung 18.02.2022: „Strategien zur Entlastung im Berufsalltag“

Die Pädagogische Tagung wird nicht wie angekündigt als Präsenzveranstaltung am 18. und 19. Februar 2022 in Frankfurt stattfinden. Grund ist die unklare Situation mit stark ansteigenden Inzidenzzahlen und nicht vorhersehbaren weitergehenden Einschränkungen. „Uns ist der persönliche Kontakt mit unseren Mitgliedern und mit den Referierenden sehr wichtig“, so Björn Bock, der stellvertretende Vorsitzende des Pädagogischen Ausschusses, „doch der Schutz der Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen steht im Vordergrund.“ Da das Thema „Strategien zur Entlastung“ aber hochaktuell ist, wird es eine Online-Tagung am 18. 02. 2022 von 14 bis 18 Uhr mit Referaten und einem Workshop geben. Das detaillierte Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.
weiterlesen →