Aktuelles / Presse

Wichtiger Hinweis: Pensionsberechnungen

Das Kultusministerium berichtet, dass Schulen in der letzten Zeit E-Mails von einer „Berechnungsstelle für Pensionen & Betriebsrenten(B/P/B) e. K.“ erhalten haben. Darin wurden die Schulen gebeten, den Lehrerinnen und Lehrern mitzuteilen, dass sie sich bei der „Berechnungsstelle“ melden sollten um zu erfahren, wie hoch ihre Pensionen einmal sein werden. Angeblich habe man eine bereits zugesandte Adressenliste aus Versehen vernichtet!
weiterlesen →

Erläuterungen und Hinweise zur Beihilfe

2015-02-18_101906Aufgrund vermehrter Anfragen gibt der dbb Hessen im nachstehenden PDF-Dokument noch einige Erläuterungen und Hinweise im Zusammenhang mit der am 1.11.2015 in Kraft getretenen, geänderten
Beihilfeverordnung. Beihilfe_Erlaeuterungen

Der HPhV verlässt den Bildungsgipfel

hphv-logoDas aktuelle konkrete Regierungshandeln im Bereich Schule und Bildung stellt für den Hessischen Philologenverband keine Grundlage für die auf dem Bildungsgipfel angestrebte langfristige Verständigung und den einmal angedachten Schulfrieden dar“, sagte der Vorsitzende des Verbandes, Knud Dittmann, auf der heutigen Pressekonferenz in Wiesbaden. Er habe deshalb Kultusminister Prof. Lorz am 8. Juli 2015 mitgeteilt, dass der HPhV den Bildungsgipfel verlasse und bereits an der abschließenden Sitzung am kommenden Freitag nicht mehr teilnehmen werde.
weiterlesen →

Schluss mit leeren Versprechungen: Was wir fordern

Leere_VersprechungenFlyer Pinnochio_Seite2

 


weiterlesen →

Der Bildungsgipfel – eine gänzlich überflüssige Veranstaltung

hphv-logoDas Scheitern des Bildungsgipfels zeichnet sich erkennbar ab. Der Versuch des Kultusministers, den absehbaren Misserfolg in einen Erfolg umzudeuten und die Tatsache, dass auf dem Bildungsgipfel „die teilweise grundlegend unterschiedlichen Auffassungen“ – so der Minister am 22. Juni 2015 – deutlich geworden sind, als Ermutigung zu feiern, wird nicht verfangen.
weiterlesen →