Bisherige Zielgruppen reaktivieren und neue erschließen – der BPA tagte zum dritten Mal online

Wenn etwas drei Mal geschehen ist, so kann man schon von einer „Tradition“ sprechen. Und somit ist es nun im Ausschuss für berufspraktische Fragen (BPA) inzwischen zur Tradition geworden, in den Zeiten der Corona-Pandemie in Form von Videokonferenzen zu tagen. Kurz nach dem Ende der Osterferien konnten die Vorsitzenden Boris Krüger und Victoria Hildebrand am 20. April ihren gesamten Ausschuss online begrüßen.
weiterlesen

Schnelltests sind geprüft und gesundheitlich unbedenklich

An den Hamburger Schulen kommen nur Schnelltests zum Einsatz, die den hohen gesetzlichen Ansprüchen für Medizinprodukten entsprechen, vom Bundesministerium geprüft und freigegeben wurden und von denen keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung ausgeht. Das gilt für alle an Schulen eingesetzten Schnelltests der Marken Siemens, Roche und Lhyer. Diese Tests werden in allen Bundesländern und Lebensbereichen eingesetzt, unter anderem auch in Kitas und Schulen.
weiterlesen

Die Gewerkschaft der Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer