Sitzung des Pädagogischen Ausschusses (PA) mit breitem Themenfeld

vom | Kategorie: Berichte, Pädagogischer Ausschuss

Mit der Auswertung des Vertretertages des hphv und der Planung der Aktivitäten im Jahr 2023 beschäftigten sich Mitglieder des Pädagogischen Ausschusses (PA) in ihrer Sitzung im November in Frankfurt. Für Organisation und Leitung zeichnete die geschäftführende Vorsitzende Julia Schubert-Förster im Team mit Tanya Gotta-Leger verantwortlich. Es wurde vom Vertretertag berichtet und die Bearbeitung der von den Delegierten verabschiedeten Anträge, die in den Arbeitsbereich des PA fallen, erörtert. Das Programm der für den 13. und 14. Juli 2023 in Grünberg geplanten Pädagogischen Tagung wurde in grundsätzlichen Punkten ausgearbeitet. Weiteres Thema waren Eckpunkte zur Neugestaltung einer Broschüre für Lehrkräfte in der Eingangsstufe des gymnasialen Bildungsgangs.

Das Thema der Pädagogischen Tagung 2023 ist „Bildungssprache Deutsch mit Schwerpunkt Sek.I“. Eine Ankündigung wird in „Blickpunkt Schule“ 5/2022 veröffentlicht. Es sind Vorträge namhafter Referenten sowie ein Statement des Hessischen Kultusministeriums zum Tagungsthema vorgesehen. Ergänzt wird das Tagungsprogramm durch Arbeitsgruppen, in denen die Gelegenheit gegeben wird, einzelne Aspekte zu vertiefen und sich über Erfahrungen auszutauschen. Programmdetails und die Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig auf der Homepage des hphv und in „Blickpunkt Schule“ veröffentlicht.

Aufgrund der Doppelung von Terminen war die Runde der anwesenden PA-Mitglieder  diesmal etwas kleiner, doch konnten eine Reihe von unterschiedlichen Gesichtspunkten erörtert und wichtige Weichen für die Arbeit in nächster Zeit gestellt werden. Auch über die Gewinnung von Kolleginnen und Kollegen aus der Mitgliedschaft des hphv, die Interesse an der Arbeit des Pädagogischen Ausschusses haben (Informationsaustausch über den schulischen Bereich mit Schwerpunkt pädagogische Aspekte, Planung und Bearbeitung von Aktivitäten, Setzung von Themen) wurde gesprochen.

Julia Schubert-Förster und Tanya Gotta-Leger bedanken sich bei den Mitgliedern des PA für die konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit und wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2023.

 

 

Für den Pädagogischen Ausschuss
Angelika Kiene-Bock und Friedrich Bell

← zurück