Sitzung des Pädagogischen Ausschusses in Grünberg

Nach einer längeren Phase, in der wegen der Covid-19-Pandemie die Zusammenarbeit nur mit Hilfe elektronischer Medien möglich war, traf sich ein Teil der Mitglieder des Pädagogischen Ausschusses (PA) des Hessischen Philologenverbandes zu einer Präsenzsitzung im Sporthotel in Grünberg. Die dortigen räumlichen Gegebenheiten ermöglichten ein Treffen, das den Abstands- und Hygieneregeln entsprach; der technische Standard ließ die Zuschaltung weiterer Mitglieder über das Internet zu.

Unter der Leitung des PA-Vorsitzenden Christoph Juretschke fand eine intensive Nachbereitung der Vertreterversammlung 2019 (u.a. die Weiterbearbeitung der Anträge) und der Pädagogischen Tagung 2020 (Titel „Leit(d)-Orientierung Heterogenität?!) statt. Die Auswertung der Erfahrungen aus dem Homeschooling floss zudem in die Planungen für die Pädagogische Tagung 2021 ein. Sie wird erstmals in Fulda stattfinden und sich inhaltlich u.a. mit der Unterstützung von Unterricht mittels digitaler Medien beschäftigen. Über die genaue Thematik und den Verlauf wird nach der zweitägigen PA-Sitzung Ende August 2020 informiert werden.

Pädagogischer Ausschuss

← zurück