Pädagogischer Ausschuss

Der Pädagogische Ausschuss (PA)  beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit bildungspolitischen Themen.  Er trifft sich 4 bis 5 Mal jährlich. Der Vorsitzende ist Christoph Juretschke (E-Mail: juretschke@hphv.de).

Arbeitstagung des Pädagogischen Ausschusses

2014-07-22_144347Zu einer zweitägigen Sitzung trafen sich die Mitglieder des Pädagogischen Ausschusses vom 18. bis 19. Juli in Heimbuchenthal.  Peter Natus, der Vorsitzende des PA, berichtete über diverse Gespräche mit Vertretern der politischen Parteien und des Hessischen Kultusminsteriums zu Themen wie Inklusion, G8/G9, Schaffung von Lehrerstellen. Breiten Raum nahm die Vorbereitung der Pädagogischen Tagung 2015 in Weilburg  ein.
weiterlesen

Bericht zur 21. Pädagogischen Tagung 2014: Instruktion versus Selbstorganisation?

Paedagogischer Ausschuss Tagung 2014Gymnasiales Lernen im Spannungsfeld „moderner“ Methodik

Die Methodenpalette, wie gymnasiales Lernen organisiert werden kann, ist zweifelsohne sehr vielfältig. Für die Lehrkraft stellt sich grundsätzlich die Frage, ob sie die Schülerinnen und Schüler eher instruieren möchte oder das Lernen selbst organisieren lassen will.

Bild: Pädagogischer Ausschuss Februar 2014, Weilburg
weiterlesen