Fachtagung des DPhV zum Thema „Demokratie und Klimadebatte als Gegenstand gymnasialen Unterrichts“

Der Deutsche Philologenverband lädt am 17. September 2021 zu einer Fachtagung zum Thema „Demokratie und Klimadebatte als Gegenstand gymnasialen Unterrichts“ nach Leipzig ein. In den vergangenen Jahren hat die Debatte zum globalen Klimawandel deutlich an Fahrt aufgenommen. Ob mit „Fridays for Future“, mit zunehmendem Einsatz regenerativer Energieträger, dem Wandel in den Antriebssystemen bei Fahrzeugen oder bei Wahlen in Deutschland, immer stärker rücken Fragen, wie wir dem Klimawandel begegnen, in den Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion. Und auch mitten in der Corona-Pandemie ist klar: Klima bleibt Thema. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

← zurück