Ausschuss für Gesamtschulfragen

Der Gesamtschulausschuss (GSA) hat derzeit 7 Mitglieder. Er befasst sich mit der besonderen Situation der Verbandsmitglieder an integrierten und kooperativen Gesamtschulen. Ausschussvorsitzender ist Borries A. Thiele (E-Mail: thiele@hphv.de).

Probleme der Gymnasiallehrkräfte an Gesamtschulen: Sitzung des Gesamtschul-Ausschusses

Den noch weit entfernten Personalratswahlkampf im Blick traf sich der Gesamtschulausschuss (GSA) am 31.08. im mittelhessischen Grünberg. Besondere Problemlagen von Gymnasiallehrkräften speziell an Gesamtschulen wurden ausführlich zusammen mit der Pressereferentin Frau Dr. Iris Schröder-Maiwald erörtert. Insbesondere drehte es sich um den lehramtsbezogenen Unterrichtseinsatz und um die Belastungen durch Abschlussprüfungen und Abitur.
weiterlesen

Der Gesamtschul-Ausschuss im Gespräch mit Mathias Wagner

GSAIm Vorfeld des Faschingswochenendes traf sich der Gesamtschulausschuss (GSA) des HPhV am 09.02.2018 mit dem bildungspolitischen Sprecher von Bündnis90/Die Grünen Mathias Wagner (MdL) in Grünberg. Inhalt des Treffens war ein reger Austausch zu folgenden Themenfeldern: 1. Weiterentwicklung des hessischen Schulsystems unter der besonderen Berücksichtigung der Gesamtschulen, 2. Inklusion und Integration, 3. Die besondere Situation von Gymnasiallehrkräften und ihre Arbeitsbelastung an Gesamtschulen.
weiterlesen

Neues aus dem Gesamtschul-Ausschuss: Das Wetter spiegelt die Inhalte der Sitzung

WP_20170915_15_15_58_Pro_LIBei reger Beteiligung und interessanten Diskussionen fand am Freitag die GSA-Sitzung statt. In einem Rückblick über die Arbeit des Vorstandes im letzten Quartal reflektierte der Ausschuss die Problematiken der letzten Sitzung zur Förderplanerstellung und Schulsportkoordinatoren. Der GSA musste zu seinem Bedauern feststellen, dass sich seine Vorschläge in den aktuellen Erlassüberarbeitungen nicht wiederfinden. Mit Nachdruck fordert der GSA die Umsetzung der Kritikpunkte ein.
weiterlesen

Förderung ja, aber nicht auf diese Weise: Sitzung des Gesamtschulausschusses (GSA)

Die zweite Sitzung des GSA am 09.06.2017 im sommerlichen Grünberg war geprägt durch eine intensive Auseinandersetzung mit der gesetzlichen Situation der Erstellung von Förderplänen und dem Vergleich der Umsetzung an verschiedenen Schulen. Dabei zeigte sich, dass der bürokratische Aufwand nicht im Vergleich zur erzielten Förderung steht.
weiterlesen

Erste Sitzung des Gesamtschulausschusses in 2017

GSAIm schneebedeckten Grünberg traf sich der Gesamtschulausschuss (GSA) zu seiner ersten Sitzung des Jahres. In der Rückschau auf den Landesvertretertag 2016 wurde der Fokus auf die Anträge gelegt, welche für die Gymnasiallehrkräfte an hessischen Gesamtschulen relevant sind. Des Weiteren wurden mögliche Änderungen des Hessischen Schulgesetzes, der A14-Stellensituation und der Klassengrößenverordnung erörtert. Der Ausschussvorsitzende Peter Meiss gab einen Ausblick auf ein themenreiches Sitzungsjahr mit den Schwerpunkten Förderplan, Binnendifferenzierung sowie diskussionsbedürftige Novellierungen.