„Eckpunkte“ und viele offene Fragen im Hinblick auf die Schulöffnungen

Verständigung von Bund und Ländern über die nächsten Schritte in der Corona-Krise
Die Schulen sollen den Betrieb ab dem 27. April Schritt für Schritt wieder aufnehmen. In der Pressekonferenz am 15. April ging Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier lediglich auf „Eckpunkte“ ein. Danach ist der Einstieg zunächst für Abschlussklassen und qualifikationsrelevante Jahrgänge sowie die letzte Klasse der Grundschule geplant, um so Prüfungsvorbereitungen und Abschlussprüfungen sicherzustellen. Die Notbetreuung wird fortgesetzt und auf weitere Berufs- und Bedarfsgruppen ausgeweitet. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz wird in Bus und Bahn sowie beim Einkaufen empfohlen.

Die Kultusministerkonferenz wird beauftragt, bis zum 29. April ein Konzept für weitere Schritte vorzulegen, wie der Unterricht insgesamt wieder aufgenommen werden kann.  Am 30. April wollen Angela Merkel und die Ministerpräsidenten die Lage dann neu bewerten.

Im Hinblick auf die praktische Ausgestaltung des Neustarts in den hessischen Schulen gibt es derzeit noch eine ganze Reihe von Fragen. Klärungsbedürftig ist etwa, wie Leistungsbewertungen und Versetzungen im laufenden Schuljahr zu handhaben sind, des Weiteren wie die weiteren Regelungen für Risikogruppen aussehen sollen. Im Übrigen ist die Wiedereröffnung der Schulen nicht denkbar, ohne dass dort das Abstandsgebot sowie Hygienekonzepte konsequent umgesetzt werden können – selbstredend muss der Neustart unter dem Primat der Gesundheit stehen. Im Hinblick auf den Gesundheitsschutz in den Schulen werden wir Routinen konsequent etablieren müssen.

Das Corona-Virus stellt das Krisenmanagement von Politikern, Wissenschaftlern und letztendlich das von Schulpraktikern vor enorme Herausforderungen. Wir erwarten rasche Präzisierungen zur Ausgestaltung des Neustarts!

Alles Gute für Ihr persönliches und berufliches Wohlergehen wünscht

Reinhard Schwab, Landesvorsitzender

https://www.hessenschau.de/politik/am-27-april-beginnt-der-corona-exit-an-hessens-schulen,corona-exit-schulen-bouffier-lorz-100.html

 

← zurück