Die Lehrkraft (im Spannungsfeld) zwischen Schulleitung und Eltern – eine schulrechtliche Betrachtung

Im Vortrag mit anschließender Diskussion sollen folgende Aspekte beleuchtet werden:

  • Schulische Entscheidung (Beispiel Notengebung) – rechtliche Überprüfung auf Antrag der Eltern
  • Informationsrechte der Eltern – Pflichten der Lehrkraft (HSchG/VOGSV)
  • Schulleitung vs. Lehrkraft – Rechte und Pflichten (Dienstordnung)
  • Interaktionsmöglichkeiten bei Konflikten Schulleitung vs. Lehrkraft (Grundsätze über Zusammenarbeit und Führung in der hessischen Landesverwaltung).

Ort: Lessing-Gymnasium Lampertheim, Biedensandstraße 55, 68623 Lampertheim, Raum C-042
Zeit: 14.15 – ca. 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
10,00 € (Nicht-Mitglieder)
0,00 € (Mitglieder des HPhV, glb oder VDL)
Um Anmeldung wird per Email bis zum 23.08.19 unter weigand@hphv.de gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Für die Arbeit in der Veranstaltung wird eine Erlasssammlung in elektronischer Form bereitgestellt, die hinterher auf einem USB-Stick erworben werden kann. Ein Notebook oder Tablet sollte daher mitgebracht werden.

Datum | Zeit
02.09.2019 | 14:15 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
68623 Lampertheim | Biedensandstraße 55


← zurück