Das digitale Klassenbuch – Vortrag in Gießen

Das digitale Klassenbuch wird derzeit an einigen Schulen im Schulamtsbezirk Gießen-Vogelsberg getestet. Eine davon ist die Schule des Referenten Herr Dipl.Oec. Thomas Penschinski, die Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten/ Gießen.

Der Vortragende wird über die Möglichkeiten des digitalen Klassenbuchs und seine (positiven) Erfahrungen damit berichten. Dazu gibt er einen allgemeinen Einblick und illustriert dies mit praktischen Beispielen zur Handhabung.

Die Kolleginnen und Kollegen können anhand des Vortrags erfahren, inwieweit sich die Nutzung der digitalen Form des Klassenbuchs von der analogen (Papier-)Form unterscheidet und exemplarisch die Handhabung nachvollziehen.

Anmeldungen bitte an folgende Email: majuboreus@t-online.de, Kontaktperson: Manfred Reus. Die Veranstaltung ist unter der Nummer KV-GI-01/2020 LA 0209848401-F002430 akkreditiert.

Datum | Zeit
22.01.2020 | 19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
35390 Gießen | Westanlage 30-32


← zurück