Personalratswahlen 2020

Die normalerweise vierjährige Amtszeit von Personalräten neigt sich ihrem Ende zu. Das Hessische Personalvertretungsgesetz (HPVG) sagt im § 15: „Die regelmäßig durchzuführenden Personalratswahlen sollen in Abständen von vier Jahren (§ 23 Abs. 1), jeweils in der Zeit zwischen dem 1. und dem 31. Mai, stattfinden.“ Somit werden in Hessen die nächsten allgemeinen Personalratswahlen in den Schulen, den Studienseminaren, auf Schulamts- (GPRLL) und Landesebene (HPRLL) im Mai 2020 stattfinden. glb, HPhV und VDL werden erneut für GPRLL und HPRLL – zumindest bei den Beamtinnen und Beamten – unter dem Dach des Deutschen Lehrerverbandes Hessen (dlh) mit einer gemeinsamen Liste antreten.
Wahlen bedeuten einerseits, dass sich jeweils Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung stellen, andererseits, dass sich Personen finden, die sich um die organisatorischen Belange kümmern.

– Lassen Sie uns die kommenden Personalratswahlen gemeinsam erfolgreich meistern!
– Engagieren Sie sich – entweder als Kandidatin/Kandidat für den Personalrat oder im Wahlvorstand, der auf allen o. a. Ebenen gebildet wird!
– An den Wahltagen: nutzen Sie Ihr Wahlrecht und gehen Sie wählen!

Wahltermin: 12./13. Mai 2020

Terminfahrplan für die Personalratswahlen 2020

Das Wahlverfahren

Das Wahlverfahren bei den Personalratswahlen 2020

Personalräteschulungen des HPhV im dlh

19.11, Fulda, 16.00 bis 18.00 Uhr
Wahlvorstand und/oder Personalrat 2020

27.05.2020, Oberursel, 09.00 – 17.00 Uhr
dlh-Personalräteschulung (Grundschulung)

Die Gewerkschaft der Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer