Der Pädagogische Ausschuss tagt in Groß-Umstadt

2017-09-28_114133Seine zweitägige Sitzung Ende August nutzte der Pädagogische Ausschuss, er tagte in diesem Jahr im südhessischen Groß-Umstadt, um sich mit Blick auf die nächste Vertreterversammlung aktuellen Fragestellungen zum gymnasialen Bildungsgang zu widmen und um Zukunftsaufgaben des Verbandes zu thematisieren.

Interessante Unterstützung erfuhren die Ausschussmitglieder durch ein Impulsreferat des Stellvertretenden Vorsitzenden des DPhV, Dr. Horst-Günther Klitzing. Einen wichtigen Programmpunkt machten weiterhin die Planungen zur Pädagogischen Tagung in Weilburg im Februar 2018 aus, die sich mit der Qualität des Abiturs beschäftigen wird und zu der wieder namhafte Referenten eingeladen werden sollen.

Reinhard Schwab, Vorsitzender des Pädagogischen Ausschusses

 

 

← zurück