Beitragssenkung für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Studenten zum 1. April 2017

Layout 1Der Vorstand des HPhV hat im Vorgriff auf die Anpassung der Mitgliedsbeiträge (zum 1. Juli 2017 anstehend) beschlossen, dass der monatliche Mitgliedsbeitrag für Referendarinnen und Referendare ab April 2017 von bislang 3,60 Euro dauerhaft auf 2,00 Euro gesenkt wird. Und auch für Studentinnen und Studenten wird es günstiger: Hier sind nunmehr 1,50 Euro monatlich zu zahlen. Mit der Absenkung des LiV-Beitrages wird der Hessische Philologenverband noch attraktiver für junge Kolleginnen und Kollegen, die in die Lehrerausbildung starten. Kein anderer Verband bietet die Mitgliedschaft, die den gleichen Umfang (u.a. mit Rechtsberatung, Diensthaftpflicht und den zahlreichen Informationen und Leistungen) wie bisher hat, so günstig an.

Volker Weigand, Kassenwart des HPhV

← zurück